Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Rechtsnews 30.01.2012 Simon Wolpert

Google: Einheitliche Datenschutzerklärung

Google verfügt über eine große Anzahl verschiedener Produkte und Dienstleistungen. Zu jedem dieser Produkte/Dienstleistungen gibt es eine eigene Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen. Mittlerweile fungiert Google+ als Bindeglied zwischen all diesen Produkten/Dienstleistungen, so war eine großangelegte Aktualisierung notwendig.

Über 70 einzelne Terms of Service und Privacy Policy Dokumente werden vereinheitlicht

Die mehr als 70 einzelnen Dokumente wurden nun für alle Dienste vereinheitlicht. Dies soll für eine bessere Übersicht sorgen. Sucht man also künftig nach einer Datenschutzerklärung oder Nutzungsbedingungen für ein Google-Produkt, wird man nur noch 2 Dokumente finden, die für alle Google-Produkte gültig sind. Das lästige Suchen nach Bestimmungen für die einzelnen Produkte wie beispielsweise YouTube, GMail oder Google Maps entfällt somit gänzlich.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Google: Einheitliche Datenschutzerklärung erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

Wichtige Änderungen für Nutzer mit Google-Account

Eine der wichtigsten Änderungen der Google-Datenschutzerklärung ist, dass die Daten der User nun barrierefrei allen Google-Diensten zur Verfügung stehen. In Zukunft wird es also nicht mehr den Google+, YouTube oder Gmail-Nutzer geben, sondern nur noch den Google-Nutzer. Sinnvoll können die gesammelten Daten beispielsweise bei der personalisierten Google-Suche verwendet werden. Der Vorteil für die Nutzer sind also eindeutig relevantere Suchergebnisse. Der Vorteil für Google dürfte die nun weitaus einfachere zielgerichtete Werbung sein. Die neuen Nutzungsbedingungen können hier angesehen werden. [yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=KGghlPmebCY ‘]                          

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€