Lexikon

Teilnichtigkeit eines Rechtsgeschäftes

Teilnichtigkeit eines Rechtsgeschäftes Unter dem Begriff der Teilnichtigkeit eines Rechtsgeschäftes versteht man die Unvollständigkeit und damit Nichtigkeit eines Vertragsteils. Nach […]

Weiterlesen

Teilwert

Teilwert Die Summe aller Teilwerte eines Betriebes ergibt den Substanzwert des Unternehmens. Ein Teilwert spielt etwa bei der Ermittlung des […]

Weiterlesen

Termine

Termine Der Begriff Termin stammt vom lateinischen Wort terminus („Grenzzeichen“) ab und meint einen festen Zeitpunkt, zu dem ein bestimmtes […]

Weiterlesen

Termingeschäfte

Termingeschäfte Bei Termingeschäften handelt es sich um Geschäfte, die an der Börse oder im OTC-Handel stattfinden und zu dem Kurs […]

Weiterlesen

Testament

Testament Ein Testament ist eine schriftliche Erklärung über die Verteilung des Vermögens nach dem Tod. In der Rechtssprache wird auch […]

Weiterlesen

Thesaurierung

Thesaurierung Als Thesaurierung bezeichnet man die Ansammlung eines Gewinnes und die damit verbundene Rücklagenbildung. Sie liegt vor, wenn ein Kapitalunternehmen […]

Weiterlesen

Totschlag

Totschlag Als Totschlag bezeichnet man die vorsätzliche Tötung eines Menschen. In § 212 im Strafgesetzbuch wird er in Abgrenzung zum […]

Weiterlesen

Treuhandzahlung

Treuhandzahlung Eine Treuhandzahlung liegt vor, wenn ein Darlehen schon vor Erfüllung aller Bedingungen durch den Empfänger an einen Dritten, meist […]

Weiterlesen

Trunkenheitsfahrt

Trunkenheitsfahrt Eine Trunkenheitsfahrt ist die Fahrt mit einem Fahrzeug eines unter Alkohol, Drogen oder Medikamenten stehenden Fahrers. Fahrten unter dem […]

Weiterlesen

Überschuldung und Verbraucherkonkurs

Überschuldung und Verbraucherkonkurs Unter Überschuldung versteht man den Zustand, in dem  das Vermögen des Schuldners seine vorhandenen Schulden nicht mehr […]

Weiterlesen

Umsatzsteuer

Umsatzssteuer Die Umsatzsteuer ist die allgemeine Verbrauchssteuer auf Warenlieferungen und Dienstleistungen und beträgt in Deutschland 7 % bei ermäßigtem oder […]

Weiterlesen

Umwelthaftung

Umwelthaftung Unter einer Umwelthaftung versteht man nach dem Umwelthaftungsgesetz (UmweltHG) die Pflicht des Betreibers einer Anlage, für von dieser ausgehende […]

Weiterlesen

Unfall

Unfall Ein Unfall ist ein plötzliches eintretendes Ereignis mit der Folge einer von außen verursachten unfreiwilligen Körperverletzung oder dem Tod […]

Weiterlesen

Unmöglichkeit der Leistung

Unmöglichkeit der Leistung Der Schuldner wird von seiner Pflicht zur Leistung befreit, wenn die Leistung unmöglich geworden ist, vgl. § […]

Weiterlesen

Unterschrift

Unterschrift Die Unterschrift ist die handschriftliche Zeichnung des eigenen Namens. Sie dient als Nachweis darüber, wer etwas ausgestellt hat sowie […]

Weiterlesen