Lexikon

Schlüssiges Handeln

Schlüssiges Handeln Unter schlüssigem oder konkludentem Handeln versteht man die nicht ausdrücklich in mündlicher oder schriftlicher Form erbrachte Willenserklärung einer […]

Weiterlesen

Schmerzensgeld

Schmerzensgeld Im Falle einer Verletzung des Körpers oder der Gesundheit sowie im Falle der Freiheitsentziehung durch Andere dient Schmerzensgeld nach […]

Weiterlesen

Schulden

Schulden Unter Schulden versteht man Verbindlichkeiten einer natürlichen oder juristischen Person gegenüber ihrem Gläubiger. Der Begriff wird meistens im Bilanz- […]

Weiterlesen

Schuldscheindarlehen

Schuldscheindarlehen Ein Schuldscheindarlehen bezeichnet ein Darlehen, dessen Bedingungen schriftlich mithilfe eines Schuldscheins festgelegt wurden. Diese Praxis wird meist bei langfristigen […]

Weiterlesen

Schuldübernahme

Schuldübernahme Eine Schuldübernahme beschreibt den Vertrag zwischen einem Gläubiger und einem Dritten, durch dessen Eintritt in das bestehende Schuldverhältnis der […]

Weiterlesen

Schuldverhältnis

Schuldverhältnis In den §§ 241 ff. BGB ist das allgemeine Schuldrecht geregelt. Ein Schuldverhältnis, welches in § 241 BGB geregelt […]

Weiterlesen

Schuldverschreibung

Schuldverschreibung Mithilfe einer Schuldverschreibung verpflichtet sich ein Schuldner nach der Aufnahme einer öffentlichen, von einer juristischen Person vergebenen Anleihe zur […]

Weiterlesen

Schutzgesetz

Schutzgesetz Schutzgesetze sollen die Allgemeinheit, bestimmte Personengruppen, einzelne Personen sowie Tiere vor Schaden bewahren. Sie sind größtenteils indirekt in Form […]

Weiterlesen

Schwackeliste

Schwackeliste Die sogenannte Schwackeliste ist ein monatlich erscheinender Marktbericht, in dem die Ein- und Verkaufspreise von Händlern für Gebrauchtwagen niedergelegt […]

Weiterlesen

Schwarzgeld

Schwarzgeld Als Schwarzgeld bezeichnet man nicht versteuertes Einkommen oder unversteuerte  Einnahmen. Diese werden meist durch zusätzliche Tätigkeiten neben der eigentlichen […]

Weiterlesen

Schwebezustand

Schwebezustand Man definiert einen Vertrag über eine übereinstimmende Willenserklärungen zwischen dem Angebot und der Annahme. Besteht während des Vertragsschlusses Ungewissheit […]

Weiterlesen

Schweigen als Willenserklärung?

Schweigen als Willenserklärung Eine Willenserklärung muss entweder ausdrücklich oder konkludent von dem Erklärenden geäußert werden. Ein Schweigen gilt grundsätzlich nicht […]

Weiterlesen

Schweigepflicht

Schweigepflicht Unter der Schweigepflicht versteht man die gesetzliche Pflicht bestimmter Berufsgruppen wie Rechtsanwälten oder Ärzten über während ihrer Berufsausübung anvertraute […]

Weiterlesen

Schweizer-AG

Schweizer-AG Als Schweizer Aktiengesellschaft (AG) bezeichnet man eine verbreitete Form der Kapitalgesellschaft in der Schweiz. Sie wird größtenteils von Unternehmen genutzt. […]

Weiterlesen

Schweizer-GmbH

Schweizer-GmbH Eine Schweizer-GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist eine in der Schweiz gegründete Kapitalgesellschaft, an der natürliche Personen oder Handelsgesellschaften […]

Weiterlesen