Lexikon

Gutachten

Gutachten Sachliche Äußerung eines Sachverständigen.

Weiterlesen

Gütergemeinschaft

Gütergememeinschaft Auch die Gütergemeinschaft kann nur durch Ehevertrag vereinbart werden, und muss in diesem ausdrücklich benannt sein. Das in die […]

Weiterlesen

Gütertrennung

Gütertrennung Die Gütertrennung ist nur dann vereinbart, wenn die Ehegatten einen Ehevertrag abschließen, der die Zugewinngemeinschaft ausschließt und keinen anderen […]

Weiterlesen

Haftpflicht

Haftpflicht Die Haftpflicht ist die gesetzliche Verpflichtung zum Schadensersatz. Dabei muss der Urheber dem Geschädigten den verursachten Personen-, Sach-, oder […]

Weiterlesen

Haftung

Haftung Unter Haftung versteht man umgangssprachlich das Einstehen für eine Schuld. Im Rechtssinne bezeichnet Haftung zunächst das Unterworfensein unter die […]

Weiterlesen

Handeln ohne Vertretungsmacht

Handeln ohne Vertretungsmacht Voraussetzung für eine wirksame Stellvertretung ist die Abgabe einer eigenen Willenserklärung, in fremdem Namen und mit Vertretungsmacht. […]

Weiterlesen

Handelsbilanz

Handelsbilanz Unter einer Handelsbilanz versteht man im Handelsrecht die Bilanzen, die ein Kaufmann jeweils zu Beginn und am Ende eines […]

Weiterlesen

Handlungswille

Handlungswille Der Handlungswille ist Teil einer Willenserklärung, die zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes notwendig abgegeben werden muss. Als Handlungswille wird der […]

Weiterlesen

Handwerkervertrag

Handwerkervertrag Ein Handwerkervertrag kann je nach Situation ein Werkvertrag, ein Dienstvertrag oder ein Werklieferungsvertrag sein. Der Werkvertrag ist in § 631 im […]

Weiterlesen

Haustiere in der Mietwohnung

Haustiere in der Mietwohnung Die Haltung von Haustieren in einer Mietwohnung hängt stark von den jeweiligen Regelungen im Mietvertrag ab. […]

Weiterlesen

Haustürgeschäft

Haustürgeschäft Das Haustürgeschäft ist eine direkte Form des Vertriebs von Lebensmitteln, Getränken und Haushaltsgegenständen. Kennzeichnend ist, dass der entgeltliche Vertragsabschluss […]

Weiterlesen

Heilmittel

Heilmittel Heilmittel sind ärztlich verordnete Dienstleistungen, die der durch äußerliche Anwendung bedingten Beseitigung oder Milderung von Krankheitserscheinungen dienen. Dazu zählen […]

Weiterlesen

Heimtückemord

Heimtückemord Heimtückisch tötet jemand, der die Arg- und Wehrlosigkeit seines Opfers ausnutzt. Das bedeutet, das Opfer sieht sich dieser Gefahr […]

Weiterlesen

Hinterlegung

Hinterlegung Unter einer Hinterlegung versteht man im deutschen Zivilrecht nach §§ 372 im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) den Vorgang, wenn ein […]

Weiterlesen

Höchstbetragsgemeinschaft

Höchstbetragsgemeinschaft Eheleute, deren Ehe das ganze Kalenderjahr über bestand, bilden zusammen mit ihren Kindern unter 18 Jahren eine sogenannte Höchstbetragsgemeinschaft. […]

Weiterlesen