Lexikon

Excess of Loss

Excess of Loss Excess of Loss ist eine Form der Warenkreditversicherung. Das bedeutet, dass ein Lieferant gegen Forderungsausfälle wegen Zahlungsunfähigkeiten […]

Weiterlesen

Exkulpation

Exkulpation Unter dem Begriff der Exkulpation versteht man im Schuldrecht die Schuldbefreiung einer Person. Nach § 280 des Bürgerlichen Gesetzbuches […]

Weiterlesen

Expertise

Expertise Als Expertise bezeichnet man die Begutachtung eines Falls oder einer Sache durch einen Experten. Im Bereich der Kunst bezeichnet […]

Weiterlesen

Fachanwaltsordnung

Fachanwaltsordnung Die Fachanwaltsordnung ist ein Regelwerk für Fachanwälte in der Bundesrepublik Deutschland, in dem die Voraussetzungen, die zum Erwerb und […]

Weiterlesen

Fachanwaltsausschuss

Fachanwaltsausschuss Bei einem Fachanwaltsausschuss handelt es sich um ein Komitee, dessen Mitglieder bestimmt werden, um angehende Fachanwälte zu prüfen. Es setzt […]

Weiterlesen

Fahrer

Fahrer Als Fahrer werden Personen bezeichnet, die privat oder berufsmäßig ein Fahrzeug führen. Um ein Fahrzeug auf öffentlichen Straßen führen […]

Weiterlesen

Fahrlässigkeit

Fahrlässigkeit Als Fahrlässigkeit bezeichnet man einen Mangel an gebotener Aufmerksamkeit. Je nach Rechtsgebiet können sich die Definitionen dabei jedoch unterscheiden: […]

Weiterlesen

Fahrzeughalter

Fahrzeughalter Als Fahrzeughalter gilt die Person, auf die das Fahrzeug zugelassen ist. Da kein Führerschein benötigt wird, kann jede natürliche […]

Weiterlesen

Faksimile

Faksimile Bei einem Faksimile handelt es sich um eine Kopie oder Reproduktion, die in Größe und Format genau mit dem […]

Weiterlesen

Fälligkeit

Fälligkeit Unter dem Begriff der Fälligkeit versteht man den Zeitpunkt, zu dem ein Gläubiger seinen Anspruch auf eine Leistung geltend […]

Weiterlesen

Fernabsatzvertrag

Fernabsatzvertrag Der Fernabsatzvertrag ist in § 312 b Abs. 1 S. 1 BGB legaldefiniert, d.h. die Definition ist bereits im […]

Weiterlesen

Festschreibezeit

Festschreibezeit Als Festschreibezeit bezeichnet man den Zeitraum, für den eine bestimmte Größe an festgelegte Bedingungen gebunden ist. Sie findet häufig […]

Weiterlesen

Festschreibung

Festschreibung Als Festschreibung bezeichnet man eine Bindung bestimmter Größen unter der Voraussetzung von bestimmten Bedingungen und eines bestimmten Zeitraums. Sie […]

Weiterlesen

Feststellungsklage

Feststellungsklage Eine Feststellungsklage richtet sich auf die Klärung der Frage, ob zwischen zwei Parteien ein Rechtsverhältnis vorliegt. Als Rechtsverhältnis bezeichnet […]

Weiterlesen

Festverzinste Wertpapiere

Festverzinste Wertpapiere Festverzinste Wertpapiere sind alle Arten von zinsbringenden und zinstragenden Wertpapieren (z.B. Anleihen, Pfandbriefe, Schuldverschreibungen, Rentenpapiere, Bonds) und sind ein […]

Weiterlesen