Marktforschung

Der Begriff der Marktforschung umfasst die Analyse der künftigen Markt- und Produktentwicklung, auf deren Basis Marketingmaßnahmen durchgeführt werden können. Dazu gehören Untersuchungen des aktuellen Marktes hinsichtlich der Eigenschaften und Vorlieben der Kunden, um mögliche Zielgruppen für den Warenvertrieb herauszufiltern. Die benötigten Daten werden durch Umfragen und andere Maßnahmen erhoben, die unter den jeweils gewünschten Kriterien analysiert werden.

Kostenlose Erstberatung beantragen

Ihre Daten werden, streng vertraulich, nur an einen einzigen Rechtsanwalt übermittelt.

image

Die Marktforschung gehört zum Bereich des Marketings und dient in erster Linie der Analyse des Absatzmarktes. Man unterscheidet innerhalb der Marktforschung zwischen dem Untersuchungsobjekt, dem Erhebungs- oder Bezugszeitraum, dem Untersuchungszeitraum, den Marktbereichen oder –branchen und den Unternehmensbereichen.

Als erstes wird für eine neue Untersuchung im Bereich der Marktforschung der Informationsbedarf eingegrenzt, darauf folgt die Auswahl der Untersuchungsmethode. Anschließend werden die Daten erhoben, ausgewertet und präsentiert. Die Marktforschung wird entweder von der Marketingabteilung von Unternehmen durchgeführt oder in andere Unternehmen ausgelagert.

 

Quellen:

http://www.absolventa.de/jobs/channel/marketing/thema/marktforschung-definition

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/marktforschung.html

Beitrags-Navigation