Legal Tech auf dem Prüfstand des RDG und des anwaltlichen Berufsrechts

Verfasst von Christian Schebitz am 20. Juni 2018

Vortrag von Rechtsanwalt Dr. Frank Remmertz im Rahmen der Legal Transformation Days 2018, Berlin, sinngemäß zusammengefasst und ergänzt. Im folgenden gilt (-) als nicht zutreffend (+) entsprechend als zutreffend. Ein Überblick über das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) Das RDG regelt die Befugnis, außergerichtliche Rechtsdienstleistungen (RDL) in der Bundesrepublik Deutschland zu erbringen (§ 1 Abs. 1 RDG) Begriff der RDL definiert […]

Weiterlesen


Innovation mit Methode: Was Juristen von Designern lernen können

Verfasst von Christian Schebitz am 19. Juni 2018

Vortrag von Rechtsanwältin Astrid Kohlmeier im Rahmen der Legal Transformation Days 2018, Berlin, sinngemäß zusammengefasst und ergänzt. Was ist Legal Design? Es hilft Probleme im Kontext des individuellen Bedarfs zu definieren Liefert eine holistische Analyse der zugrundeliegenden Prozesse und visualisiert sie. Bezieht vorhandene Ökosysteme und alle relevanten Stakeholder ein Stellt den Nutzer in den Mittelpunkt und schafft so […]

Weiterlesen


Blockchain – zwischen Hype und Erwartungsirrtum

Verfasst von Christian Schebitz am

Ein Auszug aus dem Vortag von Dr. Juergen Erbeldinger (ESCRIBA) anlässlich der Legal Transformation Days in Berlin 2018, sinngemäß zusammengefasst. Umrissene Punkte: Digitalisierung und Disruptive Erwartungsirrtümer Überblick Blockchain: Aktuelle Entwicklungen, Chancen für den Rechtsmarkt und Auswirkungen auf die juristische Arbeit Definitionen: Digitalisierung im engeren Sinne (physische Ebene) Digitale Formate, digitale Geräte und Representation von Abläufen, […]

Weiterlesen


Revolution der Legal Chatbots? Vortrag von Patrick Prior

Verfasst von Christian Schebitz am 18. Juni 2018

Neue Wege der Mandantenkommunikation mit Chatbots kommen aus den USA und im rechtlichen Bereich insbesondere England. Patrick Prior stellt einige auf den Legal Transformation Days in Berlin heute vor: Viele Firmen verwenden solche Chatbot schon. Siri oder Alexa sind ebenfalls eine Spezialform von Chatbots (er ist dann ein Sprachbot). So wird man Alexa vielleicht schon […]

Weiterlesen


Keynote von Chrissie Lightfoot (Legal Transformation Days 2018 Berlin) Sie steht für den Juristen als Unternehmer und schrieb das Buch „The naked Lawyer„. Sie meint wir müssten gem. Tim Berners-Lee künstliche Intelligenz regulieren, denn sie wird unser Leben sehr verändern. Legal Ecosystem da wir in digitalen zeigen Leben, sollten wir die AI „nackig“ machen. In 2012 […]

Weiterlesen


Was ist bei Freshfields in Sachen „künstliche Intelligenz“ wichtig? Auszug aus einem Vortrag von Laura Knoke bei den Legal Transformation Days 2018 in Berlin Feshfields arbeitet in verschiedenen Bereichen daran möglichst viele Standard Arbeiten den Anwälten abzunehmen um dadurch schneller und preiswerter werden zu können. Die folgenden Punkte werden dabei unterschieden. Expert Logic Hier soll […]

Weiterlesen


Fotolia.com © AA+W # 188378038

Rechtliche Grauzonen im Internet

Verfasst von Christian Schebitz am 3. Mai 2018

Mittlerweile ist das Internet aus dem Alltag der meisten Privatpersonen und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Ein Großteil der Kommunikation läuft heute über das Internet ab – sei es über die sozialen Netzwerke, Apps oder unternehmensinterne Kanäle. Auch viele andere Aspekte des Alltags haben sich online etabliert. Allerdings stellt diese Entwicklung die Rechtsprechung immer wieder vor […]

Weiterlesen


Kleine Verstöße und ihr Strafmaß. Kavaliersdelikt oder nicht?

Verfasst von Christian Schebitz am 13. September 2017

Nicht jede Straftat wird in der Gesellschaft als solche angesehen. Einige Verstöße gegen die Gesetzbücher werden eher als Kavaliersdelikt, also als Übertretung einer flexiblen Grenze wahrgenommen – obwohl das Vergehen normalerweise ein Strafmaß nach sich ziehen würde. Doch was droht sogenannten “Kavalieren”, wenn sie doch bei ihrem Delikt erwischt werden? Kavaliersdelikt Schwarzfahren: Hohe Verluste und […]

Weiterlesen


Umtausch und Rückgabe von Artikeln

Verfasst von Christian Schebitz am 24. August 2017

Egal, ob einem die Waren nicht gefällt oder das Produkt beschädigt oder gar ganz defekt ist – Jeder hat schon einmal versucht, etwas umzutauschen. Doch die meisten Menschen wissen gar nicht, welche Rechte sie haben und welche nicht. Welche gesetzlichen Verankerungen es dafür gibt und mit welcher Kulanz man gemeinhin rechnen kann, zeigt dieser Artikel. […]

Weiterlesen


Die Haftung beim gemeinsamen Darlehen

Verfasst von Christian Schebitz am 28. Juni 2017

Zwei Kreditnehmer – zwei Pfändungen? Wenn zwei Personen gemeinsam ein Darlehen aufnehmen, um damit eine gemeinsame Unternehmung finanziell zu stemmen, gibt es verschiedene Fragen, die es zu beantworten gilt. Denn zum einen sollte nicht jeder gemeinsam eine finanzielle Verpflichtung eingehen, zum anderen bleibt die Frage: Wer haftet eigentlich? Nicht immer können schließlich die Zahlungen erfüllt […]

Weiterlesen


Paragrafenzeichen und Geld

fotolia.com/psdesign1

Prozessfinanzierung – so funktioniert sie!

Verfasst von Emil Kahlmann am 19. April 2017

So funktioniert Prozessfinanzierung Die Prozessfinanzierung ist eine Finanzdienstleistung, die zur Finanzierung von Prozesskosten dient. Die Dienstleistung kann in der Regel erst ab einem bestimmten Mindeststreitwert  in Anspruch genommen werden und garantiert dem Dienstleistungsnehmer die Übernahme aller Prozesskosten durch den Dienstleister. Als Gegenleistung erhält der Dienstleister im Falle des Erfolges des finanziell abgesicherten Rechtsstreits als Provision einen […]

Weiterlesen


Umstrittene Hauptuntersuchung

fotolia.com/sebra

Streit um die Hauptuntersuchung

Verfasst von Emil Kahlmann am 17. April 2017

Die Hauptuntersuchung (HU) für Kraftfahrzeuge soll nah dem Willen des Gesetzgebers dafür sorgen, dass keine verkehrsuntauglichen Fahrzeuge m Straßenverkehr teilnehmen und auf diese Weise die Insassen von anderen am Verkehr teilnehmenden Wägen gefährden. Die „Fähigkeit“ eines PKW, die nächste Hauptuntersuchung zu überstehen, spielt beim Kauf eines Gebrauchtwagens häufig eine zentrale Rolle für den Kaufinteressenten. Was […]

Weiterlesen


Versicherung

fotolia.com/Christian Delbert

Einbruch – Versicherung zahlt nicht

Verfasst von Emil Kahlmann am 15. April 2017

Wie hartnäckig eine Versicherung sein kann, wenn es darum geht, Ansprüche von Versicherten abzuwehren, mussten schon viele Menschen bitter erfahren. Manchmal zahlt sich jedoch Hartnäckigkeit aus, wie ein Fall zeigt, der vor einiger Zeit vor dem Bundesgerichtshof, der höchsten deutschen Zivilinstanz, entschieden wurde. Im Kern ging es um einen Einbruch der sich im Jahr 2002 […]

Weiterlesen


Miete

istockphoto.com/mikdam

Miete nicht pünktlich bezahlt

Verfasst von Emil Kahlmann am 13. April 2017

Immer Ärger wegen der Miete: Nachdem es bei einem Mietvertragsverhältnis in Franken zu verspäteten Mietzahlungen gekommen war, hatte der Vermieter genug und kündigte den Mietern. Diese waren jedoch nicht gewillt, die Kündigung hinzunehmen und setzten sich deswegen zur Wehr. Das Landgericht Nürnberg-Fürth musste kürzlich nun in zweiter Instanz über den Fall entscheiden, der seinen Ursprung […]

Weiterlesen


Verspätung

fotolia.com/frank-peters

Abflug mit Verspätung

Verfasst von Emil Kahlmann am 11. April 2017

Wie ärgerlich es ist, wenn der eigenen Flieger Verspätung hat, mussten viele Menschen bereits erfahren. Um die Rechte von Passagieren zu stärken, wurde vor einigen Jahren eine EU-Richtlinie erlassen, die fest vorschreibt, wann Fluggästen wieviel Entschädigung bei einer Verspätung ihres Fluges zusteht. Nachdem sich eine Airline gegen eine von ihr verlangte Entschädigung zu Wehr setzte, […]

Weiterlesen