Nötigung im Straßenverkehr

Nötigung im Straßenverkehr. Wahrscheinlich hat jeder Autofahrer schon Erfahrung mit Nötigung im Straßenverkehr gemacht. Der Hintermann auf der Autobahn, der nicht aufhört, mit Lichthupe und dichtem Auffahren zu drängeln. All das fällt unter den Tatbestand der Nötigung, also eine Straftat. Der Beitrag zeigt Beispiele und Urteile aus dem Straßenverkehr zum Thema Nötigung und informiert, welche Strafen drohen. Drängeln durch zu dichtes Auffahren ist keine Seltenheit. Aber ab wann ist das Nötigung – und damit eine Straftat? Die Nötigung Was bedeutet überhaupt […]