Schadensersatz für Radfahrer nach Sturz über Bodenschwelle?

Durch die Corona-Pandemie liegt das Radfahren wieder voll im Trend. Dennoch haben die Radfahrer Regeln zu beachten. Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, ob nach einem Sturz Schadensersatz von der Gemeinde verlangt werden kann. Das entscheidende Kriterium liegt dabei, ob der schlechte Zustand der Straße erkennbar war. Vorgeganges Urteil Im eigenen Interesse müssen Radfahrer ihre Geschwindigkeit anpassen, um möglichen erkennbaren Unebenheiten auf der Straße ausweichen zu können. In einem Fall erhielte der Radfahrer keine Entschädigung, der über eine Bodenschwelle […]