BGH: Bewertung des Nutzungsvorteils bei Leasingfahrzeugen im Dieselskandal

Der BGH hatte heute eine weitere Entscheidung im Dieselskandal zu treffen. Im Verfahren ging es um die Bewertung des Nutzungsvorteils bei Leasingsfahrzeugen im Dieselskandal. Der Kläger aus Baden-Württemberg leaste zunächst sein Auto und kaufte es dann. Danach wollte er sein Geld zurück. Die Karlsruher Richter haben sich daher zum ersten Mal mit der Frage beschäftigt, ob […]