Abhörskandal in Thüringen – Polizei soll jahrelang Dienstgespräche aufgezeichnet haben

Die Polizei in Thüringen, soll über viele Jahre hinweg heimlich und ohne Rechtsgrundlage dienstliche Telefonate von Beamten aufgezeichnet haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Innenministeriums. Noch ist unklar, was mit den Mitschnitten passierte und ob sie vielleicht gegen Polizeimitarbeiter verwendet wurden.  Welcher Fall liegt hier vor? Wählt man den Notruf 110, muss man damit rechnen, dass das Gespräch mit der Polizei aufgezeichnet wird. In dem vorliegendem Fall haben in Thüringen bis vor kurzem jedoch dieselben Geräte, […]